Donnerstag, 15. Juni 2017, 20:33 Uhr

Demetrius Shipp Jr wird als Tupac zum Superstar

Mit dieser Rolle wird Demetrius Shipp Jr (29) bestimmt zum Superstar. Der Schauspiel-Anfänger konnte sich vor bereits sechs Jahren die Rolle als Tupac Shakur (1971-1996) im Biopic „All Eyez On Me“ schnappen und nach einem halben Jahrzehnt läuft der Streifen am Donnerstag (15. Juni) endlich in die Kinos an. Erfahrt hier, wer Demetrius eigentlich ist und wie er an eine der wohl begehrtesten Rollen überhaupt kam.

Demetrius Shipp Jr wird als Tupac zum Superstar
Foto: FayesVision/WENN.com

Jeder kennt es, wenn einem gesagt wird, dass man einer Person XY superähnlich sieht, man selbst empfindet das aber gar nicht so. Genauso ist das auch bei Demetrius Shipp Jr und Tupac (auch 2Pac geschrieben). Seit Demetrius 15 Jahre alt ist, sagen ihm ständig alle, dass er der Rap-Legende wie aus dem Gesicht geschnitten sei.

Als er bei Billig-Supermarkt-Kette „Target“ arbeitete, wurde er bei den Durchsagen sogar mit „Pac bitte an Kasse 2“ ausgerufen. Wie witzig!

Und im Grunde hat er es auch nur einem Freund zu verdanken, dass er jetzt zum Filmstar wird. Denn Demetrius wollte nie Schauspieler werden, ergo hatte er auch nie vor zu einem Casting zu gehen. Es war einer seiner Kumpels, der ihn 2011 so lange nervte zum Vorsprechen für die Rolle zu gehen, bis er es dann auch tat. Knappe 30 Minuten vor dem Ablauf der Frist gab er seine Mappe ab. Er bekam die Rolle, und nach endlosen Verzögerungen und ewiger Geheimhaltung kommt „All Eyez On Me“ am 15. Juni endlich in die Kinos.

Demetrius Shipp Jr wird als Tupac zum Superstar
Foto: Constantin Film

Die wenigen Glücklichen, die den Blockbuster bereits sahen und Tupac noch persönlich kannten, meinen, die Ähnlichkeit sei erschreckend. Kein Wunder, denn Demetrius nahm 10 Kilo für die Rolle ab und studierte über ein Jahr megapedantisch die Gestik, Mimik und Sprache von Pac.

Er schaute sich Tausende von Videos an, sezierte seine Ticks und baute jede noch so keine Kleinigkeit, wie Pac zum Beispiel seinen linken Mundwinkel anhob, wenn er überlegt, in sein Spiel ein.

Demetrius Shipp Jr wird als Tupac zum Superstar
Foto: Constantin Film

Es sind aber vor allem seine Augen, die denen von 2Pac so gleichen. Der Rapper hatte tiefe, braune Augen, die scheinbar immer ruhig und konzentriert waren, dabei aber auch weich und zugleich sexy. Demetrius hat genau die gleich Ausstrahlung. Wenn er spricht, schaut er seinem Gegenüber direkt ins Gesicht und strahlt, ohne über Sex zu reden, eine erotische Ausstrahlung aus, bei der fast jeder Frau sofort warm wird.

Demetrius Shipp Jr wird als Tupac zum Superstar
Foto: Constantin Film

Diese Art von Sexappeal hatte Demetrius wohl schon davor, denn der junge Mann hat mit nur 28 Jahren schon drei Kinder. Das Interessante dabei ist, dass seine beiden jüngsten Söhne nur sechs Monate auseinander sind. Ja ganz richtig, die Jungs können unmöglich von der gleichen Mutter sein. Ja,,ja Demetrius macht Frauen anscheinend nicht nur schöne Augen… Zur Info am Rande: der Newcomer ist übrigens wieder Single. (LK)