Freitag, 16. Juni 2017, 12:00 Uhr

Victoria Beckham: Täglich 5km vorm Frühstück

Victoria Beckham joggt schon vor dem Frühstück fünf Kilometer. Die ehemalige Spice Girls-Sängerin versucht, stets die Balance zwischen ihrer Familie und ihrem Fitness-Regime zu halten. Deshalb verlegt die Fashion-Designerin ihr Training in die frühen Morgenstunden, um pünktlich das Frühstück für ihre Kids auf den Tisch zu bringen.

Victoria Beckham: Täglich 5km vorm Frühstück
Foto: Macguyver/WENN.com

Der niederländischen ‚Vogue‘ verriet Beckham: „Ich jogge jeden Morgen fünf Kilometer und ich trainiere eine Stunde lang mit einem Privattrainer. Das gibt mir gerade genug Zeit, um in der Küche Romeos Avocados zu pürieren. Sein Toast springt aus dem Toaster, sobald er zum Frühstück herunterkommt.“ Im Interview sprach Beckham auch über den Umgang mit dem Älterwerden. Sie sagte: „Ich bin nicht perfekt, ich muss nicht aussehen, als wäre ich 25. Ich von 43, das hört sich schlimmer an, als es sich anfühlt. Ich konzentriere mich auf das, was ich erreicht habe und fühle mich gesegnet.“

Ihre stoische Miene auf Paparazzi-Fotos entspreche dabei nicht ihrem wirklichen Ich, erklärt Beckham: „Wenn es mir so elendig ginge, wie ich auf manchen Paparazzi-Fotos aussehe, wären meine Kinder nicht so glücklich, wie sie sind. Und ich wäre sicherlich nicht mehr verheiratet.“