Sonntag, 18. Juni 2017, 11:03 Uhr

Beyonce und die Zwillinge: "Sie sind begeistert"

Nachdem die letzten Tage spekuliert wurde, dass Beyonce (35) und Jay Z (47) Eltern von Zwillingen geworden sind, gibt es nun neue Gerüchte. Eine offizielle Bestätigung steht allerdings noch immer aus. Doch die Boulevardmedien drehen heute nach neusten Berichten durch.

Beyonce und die Zwillinge: "Sie sind begeistert"
Foto: FameFlynet/WENN.com

Beyonce soll die Zwillinge demnach bereits am „späten Montagabend oder Dienstagmorgen“ in einer Klinik in Los Angeles zur Welt gebracht haben. ‚Radar Online‘, Ableger des Revolverblattes ‚National Enquirer‘, sowie die besonders für wilde Gerüchte berüchtigte Website ‚Hollywoodlife‘ behaupteten, das Paar habe die gesamte fünfte Etage des Universitätskrankenhauses im Westen der Stadt geblockt. Vermutet werden ein Mädchen und ein Junge.

Unterdessen zitierte das wesentlich seriösere ‚People‘-Magazin eine Quelle: „Bey und Jay sind begeistert und haben damit begonnen, die Neuigkeiten ihrer Familie und den engsten Freunden zu übermitteln“.

Die „Lemonade“-Sängerin und ihr Rapper-Göttergatte hatten die doppelte Baby-News im Februar, mit einem Foto auf ihrem Instagram-Account bekanntgegeben.

Auf Instagram schweigt die Pop-Queen, die zuletzt unzählige Bilder mit Babybauch gepostet hatte. Der letzte Eintrag stammt von Ende Mai und zeigt die Sängerin mit ihrer bereits fünfjährigen Tochter Blue Ivy – und Gigabauch. (PV)

Ein Beitrag geteilt von Beyoncé (@beyonce) am