Sonntag, 18. Juni 2017, 23:09 Uhr

Jennifer Lopez und Lover mischen sich in Paris unters Fußvolk

Jennifer Lopez und ihr neuer Lover Alex Rodriguez sind gerade auf Urlaubstour in Südfrankreich. Am Samstag besuchte das prominente Paar ziemlich öffentlichkeitswirksam u.a. den berühmten Louvre in der Stadt der Liebe.

Jennifer Lopez und Lover mischen sich in Paris unters Fußvolk
Foto: WENN.com

Die 47-jährige Sängerin und Schauspielerin und ihr sechs Jahre jüngerer Toyboy, ein Ex-Baseballstar und in seiner Heimat echter Nationalheld, posierten dabei wie auf einem Präsentierteller mit und ohne Sonnenbrille für private und schnell herbeigeeilte professionelle Fotografen. Keine Security, keine Limousine in Sichtweite. Klar wollten sie damit der ganzen Welt zeigen: Schaut gefälligst her: wir sind ein Paar!

Ihr Look war touristenmäßig nüchtern. Händchenhaltend spazierten beide durch die Stadt.

Jennifer Lopez und Lover mischen sich in Paris unters Fußvolk
Foto: WENN.com

Diese ungewohnt offene und geduldige Präsentation dürfte einen besonderen Hintergrund haben und folgt drehbuchartig ein paar Schlagzeilen von letzter Woche. Hieß es doch in einigen Gazetten, A-Rod würde J.Lo mit einem jüngeren Fitnessmodel namens Lauren Hunter betrügen. Die Dame behauptete im Revolverblatt ‚National Enquirer‘ u.a.: „Wenn er mit J.Lo im Bett ist, wird er sicher mich vor Augen haben!“

Mit ihrer für Stars dieses Kalibers ungewohnt offensiven Wochenend-Sightseeing-Tour in Paris zeigt dass Pärchen der zwielichtigen Dame schlichtweg den Stinkefinger. (PV)

Jennifer Lopez und Lover mischen sich in Paris unters Fußvolk
Foto: WENN.com