Montag, 19. Juni 2017, 9:52 Uhr

Madonna gratuliert sich zum Vatertag

Pop-Oma Madonna („Alle tot. Nur ich noch da“) kümmert sich bekanntlich alleine um ihre Großfamilie und das muss gefeiert werden: Am US-amerikanischen Vatertag hat sich Madonna selbst gratuliert. Schließlich sei sie Mama und Papa zugleich.

Ein Beitrag geteilt von Madonna (@madonna) am

Die 58-Jährige hat sich selbst zum Vatertag gratuliert. Die New Yorker Sängerin postete am Sonntag jedenfalls ein paar Fotos von sich und ihren sechs Kindern. Dazu schrieb sie: „Alles Gute zum Muttertag, Madonna. Und auch alles Gute zum Vatertag für mich. Denn seien wir ehrlich: Ich bin die Mommy und der Daddy.“

Ein Beitrag geteilt von Madonna (@madonna) am

Am Sonntag wurde in den USA Vatertag gefeiert. Die Musikerin („Like a Virgin“, „Frozen“) hat vier adoptierte Kinder aus Afrika und zwei leibliche Kinder, Lourdes und Rocco. Von deren Vätern lebt Madonna seit Jahren getrennt. (dpa/KT)