Dienstag, 20. Juni 2017, 5:50 Uhr

Bella Hadid: Kein Bock auf Leonardo DiCaprio?

Bella Hadid hat angeblich so gar keine Lust auf Leonardo DiCaprio. Das Model könnte sich eigentlich in die Model-Entourage des Schauspielers einreihen, gehört aber zu den wenigen Frauen, die ihm eine Abfuhr erteilt haben.

Die 20-Jährige soll sich mit dem 42-Jährigen zwar SMS geschrieben haben, allerdings steckt wohl nichts Ernstes dahinter. Laut einer Bekannten soll Bella das hohe Alter des Stars abschrecken, wie das ‚Heat Magazine‘ berichtet: „Leo ist nicht ihr Typ. Bella denkt, dass er steinalt ist. Sie mag edgy Musiker, also denke ich, sie findet ihn öde.“ Ihr Ex-Freund The Weeknd ist bereits neu liiert und turtelt mit Selena Gomez. Frauenheld Leonardo hatte sich erst im Mai von Nina Agdal getrennt, scheint nun aber bereits Feuer und Flamme für sein neues Opfer zu sein. „Anscheinend hat Leo Bella andauernd getextet und sie auf seine Jacht für einen privaten Trip eingeladen“, so die Insiderin weiter.

Zudem gab es wohl Unterwäsche im Wert von 4.000 Euro, Rosen und Champagner. Die Laufsteg-Beauty lasse sich aber nicht kaufen, wie es weiter heißt: „Bella gab alles dem Hotel-Personal und Freunden, schrieb eine Nachricht an Leo und meinte, vielleicht sollte er sich auf jemand anderen fokussieren, denn sie sei derzeit glücklich Single.“