Mittwoch, 21. Juni 2017, 17:48 Uhr

Kim Kardashian: 14,4 Millionen Dollar in fünf Minuten?

Kim Kardashian (36) bringt heute ihre erste eigene Make Up-Linie auf den Markt. Man geht davon aus, dass das gesamte Kontingent innerhalb von Minuten ausverkauft sein wird. Die Ich-Darstellerin würde damit Millionen in kürzester Zeit machen.

Kim Kardashian: 14,4 Millionen Dollar in fünf Minuten?
Foto: TNYF/WENN.com

Man kann vieles über die Kardashians sagen, aber nicht, dass sie etwas naive Business-Ladies sind. Jede einzelne von ihnen macht Geld wie Heu. Heute ist Schwester Kim an der Reihe: In wenigen Minuten geht ihre erste eigene Beauty-Brand online. Und wie das so ist mit Marken, kommt es oft gar nicht so sehr auf den Inhalt an, sondern mehr auf den Namen auf dem Etikett. In diesem Falle auf dem Make-Up- Set.

Experten, und alle anderen auch, sind sich sicher, dass Kims komplette Produkt-Palette in weniger als fünf Minuten ausverkauft sein wird.

Wenn sich das bewahrheitet, verkauft die Frau, gemäß „WWD.com“ 300.000 Beauty-Sets in 300 Sekunden. Ein Set kostet 48 Dollar (42 Euro). Daraus würde sich eine Gesamtsumme von 14,4 Millionen Dollar ergeben. Bei solchen Summen, wird einem ganz schwindlig. (LK)