Donnerstag, 22. Juni 2017, 16:55 Uhr

Rihanna tröstet einen Fan mit Liebeskummer

Rihanna (29) ist bekannt dafür, gelegentlich ein echtes Badgirl zu sein. Auf Twitter zeigte die Sängerin jetzt, dass sie auch eine sehr sensible Seite hat. Mit netten Worten tröstete sie einen weiblichen Fan mit Liebeskummer.

Rihanna tröstet einen Fan mit Liebeskummer
Foto: Patricia Schlein/WENN.com

Wer kennt es nicht, der oder die Partnerin ist weg und das Herz ist gebrochen. Wenn man sich so fühlt, macht scheinbar nichts mehr Spaß. Genauso ging es auch dem Twitter-User Samer. Der gestand der Sängerin, dass seine erste Freundin im Januar mit ihm Schluss machte und es ihm seitdem nicht leicht falle, glücklich zu sein. Rihanna gab ihm dem Rat, seinem Liebeskummer als Möglichkeit zum Wachsen zu sehen. „Sieh dein gebrochenes Herz als ein Geschenk. Weine soviel du musst, wenn du das brauchst. Der Schmerz dauert nicht ewig an. Du wirst dich wieder verlieben und es wird wunderschön sein. Bis dahin, genieße die Zeit für dich!“

Die „Wild Thoughts“-Musikern hat Erfahrung mit dem Thema. Sie selber ist seit Jahren Single und macht sich ganz alleine glücklich. (LK)