Sonntag, 25. Juni 2017, 11:37 Uhr

Blac Chyna: Alkohol am Steuer?

Blac Chyna hatte einen Autounfall. Die On-Off-Verlobte von Rob Kardashian wurde am frühen Samstagmorgen dabei gefilmt, wie sie von den Beamten zu einem Verkehrsunfall befragt wurde.

Blac Chyna: Alkohol am Steuer?
Foto: WENN.com

Ein anderes Auto war ihr hinten aufgefahren, sie war mit ihrem weißen Rolls Royce unterwegs. Angeblich soll der Star 45 Minuten auf dem ‚Los Angeles Fire Department‘ verbracht haben, bevor sie von einem anderen Fahrer abgeholt wurde. Der Verdacht besteht, dass Chyna unter Einfluss von Alkohol oder Drogen gefahren sein könnte, ebenso wurde der andere Fahrer getestet. Ihre beiden fünf und ein Jahr alten Kinder waren nicht anwesend laut ‚TMZ‘.

In Sachen Liebe soll e saber wieder bergauf gehen. Nachdem sie den amerikanischen Vatertag mit ihren Kleinen im Disneyland verbrachten, sollen die beiden On/Off-Lover nun wieder glücklich zusammen sein. Laut Berichten von ‚TMZ‘ tauchte Rob letzte Woche vor Chynas Tür auf und verbrachte seitdem jede Nacht dort. Die zwei luden sogar Freunde und Familie zu Grillpartys und Nachmittagen am Pool ein, um ihre wieder entflammte Liebe offiziell zu machen.