Sonntag, 25. Juni 2017, 18:29 Uhr

Katy Perry "fassungslos" nach Show vor 100.000

Superstar Katy Perry gastierte gestern Abend beim legendären Glastonbury-Festival und präsentierte sich zumindest optisch so aschfahl wie nie zuvor. Die Show des US-Popstars aber wird für sie aber unvergesslich bleiben.

Katy Perry "fassungslos" nach Show vor 100.000
Foto: WENN.com

Die 32-jährige Sängerin, die über 100 Millionen Twitter-Follower hat, war anschließend komplett hin und weg über ihre erste Riesen-Show auf dem größten britischen Musik-Festival und postete noch völlig „fassungslos“ danach ein lustigen Clip, der sie beim Crowd-Surfing zeigte.

Dazu schrieb sie ganz stolz: „Sitzen hier und genossen völlig fassungslos einige Pommes in dem Unglauben, dass ich gerade eine Show vor etwa 100.000 Menschen bei @glastofest gespielt habe, die freiwillig gekommen sind, um mich zu sehen … Schau Mama, ich habe es geschafft!

Weiter postete Katy „Ich hatte soviel Spaß und wie Ihr sehen könnt habe ich buchstäblich alles gegeben! Ich kann es kaum erwarten, es wieder zu tun. Danke an Glastonbury, weil du mir geholfen hast, mich wie geil zu fühlen, oder wie auch immer“.

Perry, die in einem hautengen, mit unzähligen Perlen besetzten Bodysuit trug, trat am vierten Tag des Festivals auf. Ihr zartes Gesicht schminkte sie (wie auf dem Cover ihres aktuellen Albums) geradezu clownesk mit leichten rotem, Lippenstift und ziemlich heftigen smokey Eyes. Das ist wohl nötig, damit sie auch in einigen hundert Metern Entfernung vor der Bühne noch einigermaßen zu erkennen ist…

Ab September geht sie auf große Europa-Tour. (PV)

Katy Perry "fassungslos" nach Show vor 100.000
Foto: WENN.com

Katy Perry "fassungslos" nach Show vor 100.000
Foto: WENN.com