Dienstag, 27. Juni 2017, 19:26 Uhr

Bella Hadid: Überraschungsbesuch bei schwerkranker Oma

Bella Hadid überraschte ihre Großmutter, die zum zweiten Mal an Krebs erkrankt ist, mit einem Besuch. Die 20-jährige Modelschönheit teilte am Montag (26. Juni) ein süßes Video auf Instagram, auf dem zu sehen ist, wie sie vor dem Haus ihrer Großmutter in Holland steht und ihr zum Geburtstag gratuliert.

Sie unterstütze sie außerdem in ihrem „härtesten Kampf ihres Lebens“ gegen den Krebs. Unter das Video schrieb sie: „Nichts wird je die Liebe toppen, für die ich mir drei Tage frei genommen habe, um meine wunderbare Oma in den Niederlanden zu überraschen und ihr zum Geburtstag zu gratulieren. Sie hat gerade den härtesten Kampf ihres Lebens gegen den Krebs. Aber ich weiß, dass sie die stärkste Frau ist, die ich je getroffen habe. Heute ist mein letzter Tag bei meiner Familie in Holland und das Letzte, dass ich tun möchte, ist, sie zu verlassen… Aber ich muss, damit ich hart arbeiten kann und bald wieder zurückkommen kann. Ich liebe dich. […] Zeiten wie diese sind so wichtig für mich. Ich würde sie nie um alles in der Welt aufgeben. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Oma…Danke, dass du meine perfekte Mutter geboren und herangezogen hast, zu der Frau, die sie heute ist.“

Bellas ältere Schwester Gigi schaffte es zeitlich nicht, ihre Großmutter in Europa zu besuchen. Sie postete aber ihr zu Ehren ein Bild von sich als Baby mit ihrer Oma auf Instagram: „Happy Birthday Oma! Ich wünschte, ich wäre heute bei dir. Wie jeden Tag liebe ich dich so sehr. Ich bin so dankbar für all unsere Erinnerungen. Danke für meine Mama & Onkel Leo und für meine holländische Strenge. All deine Enkel werden dich immer wertschätzen!!!!“