Dienstag, 27. Juni 2017, 23:10 Uhr

Britney Spears: Neues Parfüm schon im Juli?

Britney Spears soll im kommenden Monat ihr neues Parfum auf den Markt bringen. Gerüchten zufolge soll die 35-jährige Sängerin ihre Kosmetiklinie erweitern und laut ‚US Weekly‘ am 10. Juli ihren neuen Duft ‚VIP Private Show Britney Spears‘ herausbringen.

Beisätze wie Blutorange, Blüten und Bernstein sollen dem Duft einen frischen und blumigen Charakter verleihen. Überraschend kommt die Nachricht aber trotzdem nicht. Denn Britney kann neben ‚Believe‘, ‚Radiance‘ und ‚Curious‘ eine Menge selbst vermarkteter Düfte verzeichnen. Obwohl die ‚Baby One More Time‘-Interpretin bereits viele Parfums auf den Markt gebracht hat, gibt es für die Sängerin nur einen, der ihr besonders am Herzen liegt. Der 2005 veröffentlichte Duft ‚Fantasy‘, wie die Musikerin erklärt: „Für mich ist das Original, ‚Fantasy‘, so besonders, weil es meine feminine Seite ausdrückt, aber gleichzeitig auch meine lustige. ‚Fantasy‘ gibt Frauen das Gefühl stark und sexy zu sein und gerne zu flirten.“

Deshalb sei ein gutes Parfum für die millionenschwere Sängerin auch ein absolutes Must-Have, wie sie ‚E! News‘ erklärt: „Ich liebe es, Parfum zu tragen. Ich suche meine Düfte immer nach meinem Befinden und meiner Stimmung aus. Ich mag es, wenn mein Geruch zu meiner Einstellung und meiner Stimmung passt. Deshalb würde ich auch nie ohne Parfum aus dem Haus gehen.“ Da die zweifache Mutter jedoch meistens im Stress ist, habe sie nun eine schnelle Beauty-Routine für sich gefunden: „Meine Schönheitsroutine ist super einfach. Weil ich den ganzen Tag mit meinen Söhnen zu tun habe und herumrenne, gehe ich immer sicher, dass ich meine Haut mit Sonnencreme schütze.“