Dienstag, 27. Juni 2017, 11:27 Uhr

Kris Jenner: Hochzeit? Niemals!

Kris Jenner hat wohl so gar keine Lust darauf, Corey Gamble zu heiraten. Die Matriarchin des Kardashian-Klans und ihr Toyboy verbindet laut einem Insider eher eine lockere On-Off-Affäre denn eine richtige Beziehung.

Kris Jenner: Hochzeit? Niemals!
Foto: Apega/WENN.com

Vor den Traualtar würde der 36-Jährige seine Liebste wohl nie kriegen, wie der Vertraute gegenüber dem ‚People‘-Magazin schildert: „Kris trifft sich noch immer mit Corey. Manchmal scheint es gut zu laufen und manchmal nicht…“ Doch nicht nur das: „Ihre Beziehung ist eher geschäftlicher als romantischer Natur… Sie werden nie heiraten.“ Erst im Mai versöhnte sich das Paar wieder, nachdem es sich ein paar Wochen zuvor getrennt hatte. Kris wollte sich laut Berichten von ‚RadarOnline‘ nämlich stärker auf ihre Familie sowie ihre TV-Show konzentrieren. Deshalb habe sie einfach mehr Raum gebraucht, den ihr Corey jedoch nicht gab: „Sie meinte, dass sie wegen dieser Beziehung abgelenkt wird und dass sie ihre Familie vor ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche setzen will.“

Die ‚Keeping Up With The Kardashians‘-Darstellerin selbst hatte bereits in der ‚Ellen DeGeneres Show‘ erklärt, dass sie sich nur schwer vorstellen könne, wieder vor den Traualtar zu treten. So meinte sie: „Weißt du, ich habe es zweimal getan und es ist nie gut gegangen. Also weiß ich es nicht. Man weiß nie.“ Wie es aussieht, ist ihr derzeitiger Lover definitiv nicht die Person, die Kris von einer Hochzeit überzeugen könnte… Denn immer wieder gibt es auch Trennungsgerüchte.