Dienstag, 27. Juni 2017, 12:15 Uhr

Matt Damon: Heiße Küsse beim U2-Konzert

Hollywoodstar Matt Damon zeigte sich bei einem Konzert der irischen Rockband wild knutschend mit einer Frau. Einige munkelten, wer die Dame denn sein könnte…

Matt Damon: Heiße Küsse beim U2-Konzert
Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Der ‚Jason Bourne‘-Star und seine Frau zeigten sich verliebter denn je, als sie am Sonntag (25. Juni) ein Konzert der irischen Rockband im Gilette Stadium in Massachusetts besuchten. So verriet ein Augenzeuge dem ‚People‘-Magazin: „Sie waren super süß zusammen. Sie haben sich umarmt und geküsst. Sie schienen super glücklich, entspannt und genossen den Abend zu zweit. Es wirkte wirklich so, als seien sie frisch verliebt. Es war toll zu beobachten!“

Erst vor kurzem hatte der 46-jährige Hollywoodstar ausgeplaudert: „Ich kann mich wirklich glücklich schätzen, sie getroffen zu haben. Ehe ist meiner Meinung nach etwas sehr Kompliziertes, weil es nicht leicht ist, den Partner zu treffen, der wirklich alles für einen ist. Objektiv gesehen hört es sich an wie eine irre Angelegenheit. Es ist nicht so, als würde ich generell die Ehe lieben, aber es ist einfach so, dass ich es liebe, gerade mit ihr verheiratet zu sein. Das ist der Unterschied. Ich habe einfach Glück gehabt.“

Das Paar hatte sich vor 15 Jahren kennengelernt, als Luciana als Kellnerin am Set von Matts Film ‚Stuck On You‘ arbeitete. Auch heute genieße es der Schauspieler noch, wenn seine Frau und die vier gemeinsamen Kinder ihn am Set besuchen: „Wir versuchen, einfach alles aufzusaugen, was wir sehen. Ich denke das ist die beste Erziehung für meine Kinder. In Amerika haben wir das Problem, dass wir geografisch isoliert sind. Darum glauben die Leute auch, dass es gut wäre, mithilfe eines Donald Trumps eine Mauer zwischen uns und andere Leute zu ziehen. Ich hoffe, dass meine Kinder offener werden dadurch, dass sie mit mir durch die Welt reisen. Es wird ihnen auf jeden Fall sehr helfen.“ (Bang)