Mittwoch, 28. Juni 2017, 21:50 Uhr

Gigi Hadid: Starker Auftritt als Barbie-Girl

Es ist ein bißchen ruhiger geworden um Supermodel Gigi Hadid. Jetzt aber zeigte sie sich mal wieder in der Öffentlichkeit und fiel mit ihrer Outfit-Auswahl beim gestrigen Launch ihrer Sonnenbrillenkollektion mit dem Label ‘Vogue Eyewear’ in New York extrem auf.

Knallpinkfarbene Kunstlederjacke und passende Schlaghose – kombiniert zu einem hellrosa Croptop und High Heels, die unter der Hose verschwanden – das war ihr Look. Die 22-Jährige lenkte damit die Aufmerksamkeit auf sich, mit ihrer passenden Sonnenbrille in pink aus ihrer Kollektion und dem wallenden, blonden Haar hätte man sie glatt mit Barbie höchstpersönlich verwechseln können.

Ein echt starker Auftritt des Tommy-Hilfiger-Models. Schon tags zuvor überraschte das spindeldürre Girl eine Spur schlichter –
mit hauchdünnem Top und Riesentretern in knalligem Gelb, als sie in Manhattan gesichtet wurde.

Gigi Hadid: Starker Auftritt als Barbie-Girl
Foto: TNYF/WENN.com

Schon Anfang des Monats warb die Freundin von Zayn Malik für die Brillen-Kollaboration auf ihrem Instagram “Wenn ihr meine Leidenschaft (und die Kollektion) für Brillen kennt, wisst Ihr, wie viel mir das bedeutet! Danke an alle, die daran beteiligt waren”. Man kann nur hoffen, dass diese Brillen sich auch gut verkaufen und viele ihrer ziemlich jungen Anhängern sich diese leisten können – bei einem stolzen Preis von 139,95€.

Ein von @bonbon_chic geteilter Beitrag am

Derweil stand Gigi ihrem Liebste, dem ehemaligen One Direction Sänger, zur Seite, da der junge Mann offenbar eine ziemlich schwierige Zeit durchmacht. Eigentlich wollte der 24-Jährige auf Tour gehen, musste aber all seine Konzerte wegen Angststörungen absagen. Die Schwester von Model Bella Hadid unterstützte ihn mit einer süßen Botschaft via Instagram: “Vermisse meinen Liebsten”. Auf dem Bild sieht man die Beiden nebeneinander sitzen und Gigi dreht ihren Kopf verliebt in die Richtung ihres Freundes. Hoffentlich konnte Gigi Hadid ihren Schatz aufbauen und ihn unterstützen. (LB)