Mittwoch, 28. Juni 2017, 10:56 Uhr

"La La Land in Concert" ab 2018 in Deutschland!

‘La La Land’ kommt nächstes Jahr als Musical nach Deutschland. Der amerikanische Spielfilm mit Ryan Gosling und Emma Stone machte nicht nur durch die größte Oscar-Panne aller Zeiten auf sich aufmerksam, sondern auch durch die rund 380 Millionen eingespielten Euros und sechs gewonnenen Oscars.

"La La Land in Concert" ab 2018 in Deutschland!
Foto: 2017 Summit Entertainment, LLC. All Rights Reserved.

Deshalb entschieden sich die Verantwortlichen des Films vor wenigen Monaten dazu, den Film mithilfe des Komponisten Justin Hurwitz auf die größten Bühnen der Welt zu bringen.

In einem Interview mit ‚The Associated Press‘ hatte Hurwitz im März erklärt, dass er zuerst einem engen Freund von der Idee erzählt habe, dass der Film perfekt für die Bühne gemacht wäre. Zu dem Zeitpunkt beschrieb er das Projekt so: „Der Prozess ist noch in den Startlöchern. Wir arbeiten gerade an der visuellen und musikalischen Umsetzung der verschiedensten Elemente im Film. Es macht sehr viel Spaß, Ideen und Lösungen zu brainstormen. Was wirklich spannend ist, dass es uns möglich ist, die Musiker wirklich abzubilden und genau zeigen zu können, was sie tun.

Die Weltpremiere von LA LA LAND in Concert fand am 26. und 27. Mai 2017 auf der spektakulären Freilichtbühne Hollywood Bowl in Los Angeles vor ausverkauftem Haus statt – eine einzigartige Kombination aus Kinofilm und Livemusik von ein Orchester.

Laut dem Komponisten sei bei den Live-Shows das gleiche Orchester engagiert, dass auch den Film begleitete. Nun soll das Musical auch international durchstarten, unter anderem in England, Mexiko, Italien, Türkei, Schweiz und Kanada.

2018 soll es dann auch endlich die deutschen Bühnen erreichen. Das sind die Termine:

07. Januar 2018 – Regensburg, Donau-Arena
08. Januar 2018 – Berlin, Tempodrom
09. Januar 2018 – Leipzig, Arena
10. Januar 2018 – Stuttgart, Liederhalle, Beethoven-Saal
11. Januar 2018 – Hamburg, Mehr! Theater