Donnerstag, 29. Juni 2017, 4:57 Uhr

Tommy Hilfiger: Tochter Ally heiratet Langzeit-Lover

Tommy Hilfigers Tochter Ally ist unter der Haube. Die Hochzeit fand letzte Woche auf der karibischen Insel Mustique statt und der Modedesigner führte die 32-Jährige dabei zum Altar. Die Braut popstete nach der Trauung auf Instagram ein Bild, das sie mit ihrem neuangetrauten Ehemann Steve Hash zeigt.

Dazu schrieb sie: „Es gibt nichts Besseres, als deinen besten Freund und Seelenverwandten zu heiraten. Ich bin so aufgeregt!“ Papa Hilfiger war aber nicht der Einzige, der eine wichtige Aufgabe an diesem besonderen Tag innehatte: Auch die zweijährige Tochter des Brautpaars, Harley, war als Blumenmädchen mit dabei. Ally, die im Juli letzten Jahres die Verlobung mit ihrem Langzeitpartner bekannt gab, trug ein langes Kleid mit V-Ausschnitt und einer Kapuze, die gleichzeitig auch als Schleier diente. Dazu hatte sie metallic-farbene High Heels, die von ihrem Vater designt worden waren. Auch das Kleid kreierten die beiden zusammen.

Tommy Hilfiger: Tochter Ally heiratet Langzeit-Lover
Foto: Andres Otero/WENN.com

Über diese Aufgabe sagte Ally zuvor in einem Interview mit ‚Hello‘: „Er hat ein wirklich gutes Auge und [weiß], was an einer Frau gut aussieht – und ich habe eine klare Vision davon, was ich möchte, deshalb denke ich, dass die Kombination aus beidem ein schönes Kleid erschaffen wird.“ Ihren eigenen Kleidungsstil bezeichnete sie übrigens als einen Mix aus „Boho- und Gypsy-Chic.“ (Bang)