Sonntag, 02. Juli 2017, 9:55 Uhr

Bee Gees: Barry Gibb will für Liam Gallagher schreiben

Ähm, wie bitte? Barry Gibb würde sehr gerne mit Liam Gallagher zusammenarbeiten und ein Lied für ihn schreiben, wie er bei den O2 Silver Clef Awards in London am Freitag (30. Juni) verriet. Der 70-jährige Bee Gees-Star zollt dem ehemaligen Oasis-Frontmann eine Menge Respekt.

Bee Gees: Barry Gibb will für Liam Gallagher schreiben
Foto: WENN.com

Auch wenn Gibb persönlich sehr eng mit Liam Gallaghers Bruder und Rivalen Noel befreundet ist, so möchte es der ‚Stayin‘ Alive‘-Hitmacher nicht ausschließen, mit Liam Gallagher ins Studio zu gehen. Bei einem Interview mit Bang-Showbiz bei der Veranstaltung in Londons Grosvenor House Hotel schilderte Gibb: „Natürlich, ich würde [einen Song für Liam Gallagher schreiben], aber du musst gefragt werden. Du kannst nicht einfach nur sagen, ‚Ich werde ein Lied für so und so schreiben‘. Für gewöhnlich, so und so muss dich fragen, aber ich erkenne großartige Möglichkeiten, wenn sie vorbeikommen und wenn das der Fall ist, werde ich es machen.“

Nicht nur mit Liam Gallagher allein würde er sehr gerne zusammenarbeiten.

Er hätte liebend gerne beide mit im Studio: „I würde es lieben [mit Noel zu arbeiten]. Ich würde es lieben, weil ich ihn liebe und sie liebe, [Noel und Liam] zusammen. Ich liebe Oasis.“ Zudem würde Noel Gallagher auch gar nicht weit von ihm entfernt wohnen: „Er ist nur runter die Straße von mir, draußen in Beaconsfield. Ich glaube nicht, dass es Beaconsfield ist, aber es ist sehr nah dran.“ Einer Oasis-Reunion sieht er jedoch negativ entgegen: „Nein. Ich kenne Brüder. Niemand kann Menschen wieder zusammenbringen, sicherlich nicht ich.“