Dienstag, 04. Juli 2017, 8:34 Uhr

Stefanie Giesinger: Katy Perry hat sie verkuppelt

Stefanie Giesinger erzählt von dem Abend, an dem sie ihren Marcus kennenlernte. Das 20-jährige Model ist seit einem Jahr mit dem YouTube-Star Marcus Butler zusammen, der wie sie in den sozialen Netzwerken unzählige Fans verzeichnet und bereits sieben Millionen Follower auf der Video-Plattform begeistert.

Stefanie Giesinger: Katy Perry hat sie verkuppelt
Foto: Becher/WENN.COM

Nun, pünktlich zu ihrem ersten Beziehungsjubiläum, ließ sich das frisch verliebte Paar ein Pärchen-Tattoo stechen: einen kleinen Planeten auf dem Mittelfinger. Grund genug für Stefanie, nun gegenüber ‘Stylebook’ zu verraten, wie es zu der Liebe überhaupt erst kam. 2016 hätten sich die beiden bei der ‘Amfar’-Gala in Cannes erstmals getroffen, wie die brünette Schönheit ausplaudert: „Als wir uns das erste Mal gesehen haben, war ich ungeschminkt, hatte nasse Haare und wir haben uns ganz flüchtig mal ‚Hallo‘ gesagt. Später auf der Gala ist Katy Perry aufgetreten und er sagte dann zu mir: ‘Do you like Katy Perry?‘ Und dann haben wir getanzt, haben uns gut verstanden und blieben dann in Kontakt.

No one makes me as happy as this person. I'm very proud of you and everything you're doing! ??????????you amaze me???? I love you

Ein Beitrag geteilt von Stefanie Giesinger (@stefaniegiesinger) am

Im Interview mit ‘Joy’ erklärte der Männerschwarm erst kürzlich, wie sie es schaffe, ihre Modelfigur für ihren Freund beizubehalten: „Bei meiner täglichen Kombination von Ausdauer- und Krafttraining bin ich gern zu zweit. Wenn andere mit am Start sind, kann man sich gegenseitig motivieren. Aber ich liebe Süßkram wie Nutella-Pizza. Mein Freund mag’s dagegen lieber deftig, also gibt es zum Cheaten beides. Ein- bis zweimal im Monat muss das einfach sein.“