Donnerstag, 06. Juli 2017, 12:10 Uhr

Kesha ist endlich mit neuer Musik zurück!

Die amerikanische Sängerin Kesha machte in den letzten Monaten vermehrt negative Schlagzeilen. Nun ist sie endlich musikalisch zurück und präsentiert ihren neuen Song.

Kesha ist endlich mit neuer Musik zurück!
Foto: WENN.com

Die ‚Tik Tok‘-Interpretin hat auf ihrer Instagram-Seite verkündet, dass sie am Freitag (7. Juli) ihren ersten neuen Song ‚Praying‘ veröffentlichen wird. Endlich mal wieder eine positive Nachricht um die hübsche Sängerin! Denn in den vergangenen Monaten überwogen größtenteils die schlechten.

So hatte die 30-jährige Sängerin dem Musikproduzenten Dr. Luke vorgeworfen, sie jahrelang sexuell, physisch, verbal und emotional missbraucht zu haben. Ihre Klage ließ die Musikerin schließlich fallen. In einer Reihe von Instagram-Videos ließ sie nun laut ‚Daily Mail‘ die frohe Nachricht verlauten: „Animals, ich habe eine Überraschung für euch. Ganz ehrlich, eure Unterstützung, Liebe und Gutmütigkeit hat mich durch die schlimmste Zeit meines Lebens gebracht. Mein neuer Track ‚Praying‘ kommt morgen raus und ich hätte das ohne euch nicht geschafft. Verdammt nochmal, ich liebe euch!“

Ende letzten Jahres hatte die Amerikanerin klargestellt, dass sie 2017 dazu nutzen wolle, an neuer Musik zu arbeiten: „Ich habe gerade die Aufnahme eines Duetts von mir und jemand anderem zurückbekommen. Ich weine Freudentränen. Ich hätte es nie zu träumen gewagt, dass dieser Wunsch wirklich mal in Erfüllung geht…Betet, dass ihr diese Musik eines Tages hören könnt. So verletzlich und ehrlich war ich noch nie zu mir selbst. Der Song beschreibt, wie ich aufgewachsen bin. Ich kann es nicht abwarten und werde dafür kämpfen, dass ihr es hören könnt […] Danke, dass ihr mich nicht im Stich gelassen habt, während ich gekämpft habe. Ich möchte einfach nur Kunst machen und sie euch hören lassen. Das ist alles, was ich mir zu Weihnachten wünsche. Mein Neujahrsvorsatz ist es, die Aufnahmen fertigzustellen und sie zu veröffentlichen. Danke, ich liebe euch alle.“

Ein Beitrag geteilt von Kesha (@iiswhoiis) am