Donnerstag, 06. Juli 2017, 16:22 Uhr

GNTM: Marie Nasemann ist unter die Blondinen gegangen

Marie Nasemann hat jetzt blonde Haare. Die ehemalige ‚GNTM‘-Teilnehmerin überrascht jetzt mit einem neuen Look. Sie hat sich ihre dunkle Mähne färben lassen. Auf Instagram ließ die 28-Jährige ihre Fans an ihrer neuen Typveränderung teilhaben.

In ihrer Insta-Story konnten ihre Follower zusehen, wie sie sich ihre Haare Schritt für Schritt zum ersten Mal hellblond färben ließ. Allerdings hat sie sich nicht ohne Grund für diesen neuen Look entschieden: Auf Instagram erklärte sie nämlich, dass sie sich für eine Rolle umstylen ließ. In der ZDF-Produktion ‚Bella Germania‘ hat die ehemalige Brünette eine Rolle ergattert. Weitere Details zu ihrem neuen Job verrät sie allerdings nicht. Bei der Produktion handelt es sich um einen dreiteiligen generationsübergreifenden Epos über italienische Gastarbeiter der 60er-Jahre. Ihre Fans finden sie aber sowohl mit blonden als auch mit braunen Haaren schön: „Der Hammer!“, „Mega schön“ oder „Krass, blond steht dir echt mega gut“, schreiben einige zu dem Bild, das sie später von dem Endergebnis postete.

Manche ihrer Follower wünschen sich aber trotzdem den alten Look zurück. Für Marie ist die neue Haarfarbe aber selbst noch ungewohnt. „Fühle mich ein bisschen, als würde ich eine Perücke tragen, weil ich blond nur vom Theaterspielen kenne. Aber an sich finde ich es cool“, antwortet sie auf einen Fan-Kommentar. Ob sie auch nach den Dreharbeiten eine Blondine bleiben will, bleibt allerdings ein Geheimnis.