Freitag, 07. Juli 2017, 11:22 Uhr

Umfrage Jens Büchner: Die meisten rechnen mit Scheidung

Erst vor wenigen Wochen hat VOX-Quotengarant Jens Büchner, besser bekannt als „Malle-Jens“, seiner Daniela das Ja-Wort gegeben.

Umfrage Jens Büchner: Die meisten rechnen mit Scheidung
Foto: WENN.com

Doch dass die mittlerweile dritte Ehe des Auswanderers dieses Mal bis in alle Ewigkeit halten wird, davon gehen die meisten Deutschen eher nicht aus, wie eine aktuelle Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes mafo.de nun zeigt.

Demnach rechnen 74,7 Prozent der Befragten damit, dass die Ehe zwischen Jens Büchner und seiner Frau Daniela wieder geschieden wird. Das gilt für die älteren Befragten über 45 Jahre (76,5 %) noch mehr, als das bei den 18-30-Jährigen (72,6 %) der Fall ist. Darüber hinaus sind die Männer mit 28,1 Prozent deutlich zuversichtlicher, dass „Malle-Jens“ dieses Mal die Frau fürs Leben gefunden hat als die weiblichen Befragten (22,8 %).


Büchner war 29010 nach Mallorca ausgewandert – mit seiner damaligen Lebensgefährtin Jennifer Matthias. Seit dem mauserte er sich zum Star der VOX_Doku-Soap „Goodbye Deutschland“. Im Sommer 2015 lernte er Daniela Karabas bei einem Stadtfest in Delmenhorst kennen.

Das Marktforschungsinstitut mafo.de befragte im Zeitraum vom 28.06. bis 06.07.2017 in seinem online mafoBus 538 Personen, die Jens und Daniela Büchner kennen. Für weitere Infos zu dieser Studie schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an [email protected]