Samstag, 08. Juli 2017, 9:21 Uhr

Blac Chyna: Das sagt ihr neuer Lover zu Kardashians Anschuldigungen

Blac Chynas Lover hat lobende Worte für Rob Kardashian übrig. Der „Sockendesigner hatte seine Ex-Verlobte beschuldigt, ihn mit dem Rapper Ferrari True betrogen zu haben, als sie noch zusammen waren.

Blac Chyna: Das sagt ihr neuer Lover zu Kardashians Anschuldigungen
Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Auf Instagram teilte er Bilder, die Chyna gemeinsam mit dem anderen Mann zeigen. Dieser wurde nun von ‚TMZ‘ gefragt, ob er sauer sei, dass Rob ihn so in der Öffentlichkeit bloßgestellt habe. Daraufhin versicherte er jedoch mit einem Lächeln, dass er ganz und gar nicht verärgert sei – im Gegenteil: Rob sei ein „guter Kerl“.

Auch die Möglichkeit, dass das On-Off-Pärchen, das die sieben Monate alte Tochter Dream zusammen hat, wieder zueinander finden könnte, schließt der Musiker nicht aus: „Ich kann das nicht beantworten, ich weiß es nicht.“

Gerüchten zufolge gibt es sogar ein Sextape, das Chyna und Ferrari beim Liebesakt zeigt. Dazu wollte er sich jedoch nicht weiter äußern. Als ihm die Frage gestellt wurde, ob er das pikante Filmchen denn veröffentlichen würde, falls es existieren würde, sagte Ferrari nur: „Frag Chyna.“ Auf seinem Account hatte Rob ein Video gepostet, das seine Ex knutschend mit ihrem Neuen zeigt. Dazu schrieb er: „Hahahaha Chyna hat mir gerade dieses Video geschickt und mir einen schönen Unabhängigkeitstag gewünscht, was für eine verrückte Person. Komm und verbringe Zeit mit deiner Tochter, statt mich zu f***en und diesen Typen gleich nach mir. Du brauchst Hilfe.“