Montag, 10. Juli 2017, 19:48 Uhr

Kanye West: Kommt bald ein Biopic?

Kanye West (40) gehört zu den erfolgreichsten Musikern der letzten Jahrzehnte. Nicht nur musikalisch sondern auch aufgrund seiner sehr extremen Persönlichkeit hat er wie kaum ein anderer die Pop-Kultur geprägt. Regisseur Trey Edward Shults (28, siehe Foto) will nun ein Biopic über den Rapper machen.

Kanye West: Kommt bald ein Biopic?
Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Trey Edward Shults ist einer der Überflieger in Hollywood. Er ist noch nicht mal 30 und dreht schon erfolgreich seine eigenen Kinofilme. Gerade kam sein zweiter Steifen „It Comes At Night“ in den USA in die Kinos. Der Newcomer hat große Pläne, eines seiner absoluten Wunschprojekte ist es, das Leben und Wirken des Kanye Wests in einem Biopic zu erzählen, wie er im Interview mit der Zeitung „The Independent“ sagte. “Ich habe den Traum, ein Kanye-West-Biopic zu machen. Ich hoffe, dass er meine Filme kennt und mag. Ich will sein Gehirn auseinandernehmen – um den ultimativen Biopic-Film machen zu können. Ich denke, das wäre großartig. Es gibt so viel zu entdecken. Ich will auch einfach mit Kanye chillen und etwas Großartiges erschaffen.”

Der Musiker weiß also noch gar nichts von seinem Glück. Man wird sehen, ob der Rapper, der sein Privatleben in den letzten Monaten extrem unter Verschluss gehalten hat, sich dazu bereit erklären wird, so viel von sich Preis zu geben. (LK)