Mittwoch, 12. Juli 2017, 20:13 Uhr

Kesha: Überraschungs-Duett mit Dolly Parton

Große Überraschung für die Fans: Keshas neues Album ‚Rainbow‘ beinhaltet unter anderem ein Duett mit der US-Country-Legende Dolly Parton.

Ein Beitrag geteilt von Kesha (@iiswhoiis) am

Pebe Sebert, die Mutter der ‚Tik Tok‘-Hitmacherin selbst, verfasste 1980 den Nummer-Eins-Hit ‚Old Flames (Can’t Hold a Candle to You)‘, der kurz darauf auch von Dolly Parton gecovert und ein Hit wurde. Nun schlossen sich laut ‚Rolling Stone‘ die Blondine und die 71-jährige Musik-Ikone für Keshas erste Aufnahme seit ‚Warrior‘ 2012 zusammen und begeistern die Fans mit einem Duett auf ‚Rainbow‘, das am 11. August 2017 herauskommen soll.

Über ihr neues Album selbst sprach die blonde Sängerin mit ‚SiriusXM‘ vor kurzem, dass es ihr mit ihrer Depression geholfen habe: „Ich rollte aus dem Bett, stieg in mein Auto und erschien im Studio. Und ich machte einfach weiter Songs. Das war meine Art, [mit der Depression] umzugehen.“

In ‚Rainbow‘ haben neben Dolly Parton zudem noch weitere Gäste ihren Auftritt. So beehren Dap-Kings Horn und Eagles of Death Metal die Platte mit ihren Beiträgen. Ein weiterer Song auf ihrem Album ist ‚Praying‘, zu welchem das Video bereits letzte Woche erschien. Gegenüber ‚Lenny Letter‘ berichtete Kesha, wie wichtig gerade dieser Song für sie sei. Er sei über das „Mitgefühl für jemanden, auch wenn sie dich verletzt oder verängstigt haben“. Damit verarbeitete sie die Beschuldigungen gegenüber ihren ehemaligen Produzenten Dr. Luke, der sie sexuell und emotional genötigt haben soll.