Donnerstag, 13. Juli 2017, 19:10 Uhr

Niall Horan überholt Harry Styles

Niall Horan ist das populärste Ex-Mitglied von One Direction auf Twitter. Der 23-Jährige überholte mit seinen 30,9 Millionen Followern nun den bisherigen Spitzenreiter Harry Styles, dem 30,8 Millionen Menschen folgen.

Niall Horan überholt Harry Styles
Foto: DC5/WENN.com

Diese Zahlen könnten die Bekanntheit der Musiker jedoch nicht komplett realistisch widerspiegeln, da Niall auf der Plattform aktiver ist als der ‚Sign Of The Times‘-Sänger, der sie nur sehr unregelmäßig nutzt. Den beiden folgen Louis Tomlinson (25,2 Millionen) und Liam Payne (25,1 Millionen). Zayn Malik, der die Band vorzeitig verließ, liegt mit 22,2 Millionen nur auf Platz 5.

Ganz anders sieht das Ranking jedoch bei Instagram aus. Hier katapultierte sich Zayn mit 23 Millionen Followern auf Platz 1 vor Harry (22,1 Millionen) und Niall (19,5 Millionen). Abgeschlagen liegen hier Liam (13,7 Millionen) und Louis (13,3 Millionen) auf den beiden letzten Rängen.

Trotz seiner anwachsenden Popularität verriet Niall kürzlich, dass er seine Konzerte lieber in kleineren Venues spiele als in den großen Arenen wie zu One Direction-Zeiten. Gegenüber ‚The Daily Telegraph‘ sagte er: „Meine Gigs werden ein bisschen intimer werden mit wenig Licht; mehr ein Gig als eine Show. Ich hatte Glück, dass ich diese großen Shows auf den großen Bühnen performen konnte, mit dem großen Licht und den großen Produktionen. Aber für diese Art von Musik, die ich jetzt geschrieben habe, habe ich das Gefühl, dass ich es bei mir und der Band belassen sollte.“