Donnerstag, 13. Juli 2017, 20:13 Uhr

Steffen Henssler grillt nur noch dreimal bei VOX

Steffen Henssler geht in den Endspurt bei seinem derzeitigen Haussender VOX. Bevor der TV-Star seine Kochschürze an den Nagel hängt, wird es noch drei Sommer-Specials seiner beliebten Koch-Show geben. Die prominenten Teilnehmer können darin noch einmal alles geben.

Steffen Henssler grillt nur noch dreimal bei VOX
Ruth Moschner und Steffen Henssler. Foto: MG RTL D / PA / Stefan Deutsch

Nur noch drei Folgen und dann hat es sich ausgegrillt, denn Steffen Henssler macht nach zehn Staffeln Schluss mit ‚Grill den Henssler‘. Für die Sommer-Specials, die ab dem 20. August sonntags um 20.15 Uhr bei Vox ausgestrahlt werden und den Abschluss der Show bilden sollen, sind haufenweise Stars eingeladen. So werden unter anderem Model Larissa Marolt, Sänger Gil Ofarim, Comedian Chris Tall und die Moderatorin Evelyn Weigert gegen den Profikoch antreten.

Auch der Schauspieler Eric Stehfest und der Sohn von Tennislegende Boris Becker, Noah Becker, gehören zu den Herausforderern. Da der Abschied des 44-Jährigen besonders hitzig werden soll, werden die Gerichte bei den drei Specials auf offenem Feuer auf der Magdeburger Seebühne zubereitet.

Steffen Henssler grillt nur noch dreimal bei VOX
Megacharmanter Sidekick: Ruth Moschner. Foto: MG RTL D / PA / Stefan Deutsch

Die Jury besteht wieder aus Rainer Calmund, Sterneköchin Maria Groß und Johann Lafer, der allerdings in einer Folge von Sommelier Gerhard Reiner vertreten wird. Der Hamburger Star-Koch hatte im Juni sein Aus verkündet.

Ab September wird er aber den alten ProSieben-Job von Stefan Raab übernehmen und andere Kandidaten bei ‚Schlag den Henssler‘ zum stundenlangen Duell herausfordern.