Donnerstag, 13. Juli 2017, 22:08 Uhr

Trump-Unterstützer Kid Rock will Politiker werden

Kid Rock will in den US-Senat.Der 46-jährige Musiker, der Präsident Donald Trump unterstützt, machte seine Pläne nun öffentlich, in die Politik gehen zu wollen.

Trump-Unterstützer Kid Rock will Politiker werden
Foto: Judy Eddy/WENN.com

Auf Twitter postete er ein Bild eines Kampagnenaufklebers, auf dem steht ‚Kid Rock für den US-Senat‘ und schrieb dazu: „Ich bekam eine Menge E-Mails und Nachrichten, in denen ich gefragt wurde, ob diese Website echt ist… kidrockforsenate.com. Die Antwort ist ein eindeutiges JA. Bleibt dran, ich werde bald eine große Ankündigung machen – Kid Rock.” Auf der Website kann man verschiedene Aufkleber mit unterschiedlichen Slogans sehen, unter anderem ‚Willkommen in der Partei‘, ‚Frei geboren‘, ‚Ich werde die Partei rocken‘ und ‚Du hast noch nie einen Politiker wie mich getroffen.‘

Ein Beitrag geteilt von Kid Rock (@kidrock) am

Unterstützer können auch Merchandise kaufen und sich für eine E Mail-Liste eintragen, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben. Da Kid Rock, der mit bürgerlichem Namen Robert James Ritchie heißt, sich bei der zuständigen Kommission, der ‚Federation Election Commission (FEC), nicht eintragen hat lassen, ist sein Versuch jedoch noch nicht offiziell.

Ein Beitrag geteilt von Kid Rock (@kidrock) am