Freitag, 14. Juli 2017, 9:03 Uhr

Beyoncé zeigt erstmals ihre Zwillinge

Darauf haben die Fans eine gefühlte Ewigkeit gewertet! Einen Monat lang ließ Beyonce Gerüchte über die Geburten unkommentiert, jetzt verrät sie sogar die Namen ihrer Kinder: Beyoncé zeigt sich auf einem Foto erstmals mit ihren Zwillingen.

Ein Beitrag geteilt von Beyoncé (@beyonce) am

Die 35-jährige US-Sängerin Beyoncé hat mit einem süßen Bild erstmals Gerüchte über die Geburt ihrer Zwillinge bestätigt. „Sir Carter und Rumi heute einen Monat alt“, schrieb die Musikerin zu dem Foto, das sie am heute auf ihrem Instagram-Account postete. Erkennen kann man von dengut verpackten Neuankömmlingen allerdings nicht viel. Natürlich wurde wieder reichlich Zeit in die Inszenierung der Szenerie gesteckt. Offensichtlich darf im Hause Carter nichts dem Zufall überlassen werden.

Das Foto zeigt den Superstar in einem Garten mit Meerblick in einem bunten Kleid mit blauem Schleier. Auf den Armen trägt sie ihre zwei Babys. Es erinnert an das Foto, das die damals schwangere Sängerin im Februar veröffentlicht hatte, um ihre Schwangerschaft zu verkünden.

Rumi und Sir Carter sind nach Blue Ivy (5) Kinder Nummer zwei und drei für Beyoncé und ihren Ehemann Jay-Z (47). Der Rapper spricht auf seinem neuen Album „4:44“, das vor zwei Wochen erschien, bereits über seine „Zwillinge“. Offiziell bestätigt hatte das Paar die Geburt aber bislang nicht. (dpa/KT)

Ein Beitrag geteilt von Beyoncé (@beyonce) am