Freitag, 14. Juli 2017, 12:48 Uhr

Lea Michele: Rührende Botschaft zu Cory Monteith' 4. Todestag

US-Schauspielerin Lea Michele hat Cory Monteith mit einer emotionalen Nachricht Tribut gezollt. Auf Twitter postete die ‚Glee‘-Darstellerin ein Schwarz-Weiß-Bild von sich selbst gemeinsam mit ihrem früheren Freund, mit dem sie von 2011 bis zu seinem tragischen Drogentod 2013 zusammen gewesen war.

Lea Michele: Rührende Botschaft zu Cory Monteith' 4. Todestag
Foto: FayesVision/WENN.com

Daneben erklärte sie zutiefst berührt, wie sehr sie Cory immer noch vermisse: „Hart zu glauben, dass es vier Jahre her ist… Wir vermissen dich, C… liebe dich noch mehr.“ Auch in musikalischer Hinsicht gedenkt die 30-Jährige ihrem geliebten Cory. Ihr Track ‚Hey You‘ handelt von ihrer Liebe zu dem talentierten Schauspieler, der viel zu früh aus dem Leben verschied.

„Ich wollte es eigentlich erst nicht auf das Album packen. Es ist so ein sensibles Thema für mich und es ist schwierig, darüber zu reden. Ich wollte nichts auf dem Album, über das ich nicht sprechen kann“, gestand die Künstlerin gegenüber ‚Pridesource.com‘. „Aber es hat sich einfach so wunderschön angefühlt. Es ging nicht um Verlust oder Traurigkeit. Es ging wirklich um Freude und Liebe.“