Freitag, 14. Juli 2017, 11:19 Uhr

Shania Twain: Kollaboration mit Niall Horan?

Shania Twain möchte mit Niall Horan zusammenarbeiten. Die 51-jährige Sängerin hat durch die gemeinsame Produzentin Jacquire King das ehemalige ‘One Direction’-Mitglied kennen und musikalisch lieben gelernt.

Shania Twain: Kollaboration mit Niall Horan?
Foto: Dan Jackman/WENN.com

Deshalb könne sich die Kanadierin auch gut eine Zusammenarbeit vorstellen: „Wir müssen unbedingt etwas zusammen schrieben. Ich glaube, dass das eine sehr erfolgreiche und kreative Zeit werden würde. Er ist so süß und wir verstehen uns wirklich gut. Er ist einfach klasse und wirklich wundervoll. Sehr natürlich und bodenständig.“

Doch damit eine Kollaboration überhaupt zustande kommt, muss der 23-Jährige erst einmal an sein Telefon gehen. So verriet Shania witzelnd gegenüber ‘The Sun’: „Ich bin ein wenig genervt, weil ich ihm gestern geschrieben habe und er mir noch nicht geantwortet hat. Normalerweise antwortet er immer sofort.“

Erfolgsversprechend wäre die Zusammenarbeit für Shania definitiv. Denn der Ire überholte erst diese Woche mit seinen 30,9 Millionen Followern den bisherigen Spitzenreiter und seinen ehemaligen Kollegen Harry Styles, dem 30,9 Millionen Menschen auf Twitter folgen. Trotz seiner anwachsenden Popularität verriet Niall kürzlich, dass er seine Konzerte lieber in kleineren Venues spiele als in den großen Arenen wie zu One Direction-Zeiten. Gegenüber ‚The Daily Telegraph‘ sagte er: „Meine Gigs werden ein bisschen intimer werden mit wenig Licht; mehr ein Gig als eine Show. Ich hatte Glück, dass ich diese großen Shows auf den großen Bühnen performen konnte, mit dem großen Licht und den großen Produktionen. Aber für diese Art von Musik, die ich jetzt geschrieben habe, habe ich das Gefühl, dass ich es bei mir und der Band belassen sollte.“