Freitag, 14. Juli 2017, 19:12 Uhr

William und Kate treffen Merkel zum Mittagessen

Um ihr Mittagessen am nächsten Mittwoch müssen sich William und Kate keine Gedanken machen. Die beiden Royals sind bei der Kanzlerin eingeladen. Über die Menüfolge wurde noch nichts bekannt.

 William und Kate treffen Merkel zum Mittagessen
William und Kate herrlich oldfashioned in Ascot. Foto: David Sims/WENN.com

Lunch mit Royals: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt den britischen Prinzen William und seine hinreißende Gattin Kate Middlrton (beide 35) kommenden Mittwoch zum Essen im Kanzleramt. Mittags um halb eins soll Merkel den beliebten Queen-Enkel begrüßen, wie Regierungssprecher Steffen Seibert heute in Berlin mitteilte.

Beim Essen wollen sich die drei demnach über „bilaterale, europapolitische und globale Themen sowie über Fragen des ehrenamtlichen Engagements“ austauschen – also wohl auch über den EU-Austritt der Briten, über den in Brüssel gerade verhandelt wird. Öffentlich ist das Treffen allerdings nicht, was soviel bedeutet, dass es wohl nur ein offizielles Foto von dem Termin geben wird.

Prinz William – nach seinem Vater Prinz Charles die Nummer zwei der britischen Thronfolge – und Kate, die mit ihren Kindern George (3) und Charlotte (2) reisen, treffen in Berlin außerdem auch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Schloss Bellevue. Außerdem feiern sie den 91. Geburtstag von Königin Elizabeth II. in der britischen Botschaft nach (Hier gibt’s mehr Infos zu der Gartenparty). Anschließend reisen sie nach Heidelberg und Hamburg. (dpa/KT)