Samstag, 15. Juli 2017, 9:07 Uhr

Das sind die 20 meistgestreamten Rock & Pop-Bands der Welt

Spotify hat die Liste mit den 20 am meisten gestreamten Rockbands der Welt veröffentlicht. Den ersten Platz mit den meisten Streams hat sich Coldplay gesichert – für viele wohl keine Überraschung.

Das sind die 20 meistgestreamten Rock & Pop-Bands der Welt
Chris Martin von Coldplay. Foto: KIKA/WENN.com

Die ‚Viva La Vida‘-Hitmacher um Frontmann Chris Martin standen schließlich bereits in der Vergangenheit an der Spitze und setzten ihren Erfolg nun fort. Platz zwei geht an die US-Band Twenty One Pilots. Gleich hinter ihnen stehen die Beatles. Die Musik der britischen Kult-Gruppe ist jedoch erst seit Weihnachten 2015 auf der Musikplattform zum Streamen verfügbar. Die Top 5 wird von Linkin Park und den Red Hot Chili Peppers vervollständigt – zwei weitere Rockgiganten mit einer riesigen Fangemeinde in der ganzen Welt.

Unter den ersten zehn finden sich zudem auch Panic! At The Disco, Metallica, Artic Monkeys, Queen und Fall Out Boy wieder. Die Rangliste wurde anlässlich des ‚Internationalen Tag des Rock ’n‘ Roll‘ veröffentlicht. Das Ranking basiert auf der Anzahl der Streams, die die Acts in der ersten Jahreshälfte 2017 erhalten haben.

Hier die vollständige Liste:
1. Coldplay
2. Twenty One Pilots
3. The Beatles
4. Linkin Park
5. Red Hot Chili Peppers

6. Panic! A The Disco
7. Metallica
8. Arctic Monkeys
9. Queen
10. Fall Out Boy

11. Green Day
12. AC/DC
13. Pink Floyd
14. Blink-182
15. Paramore

16. Guns N’ Roses
17. Nirvana
18. The Rolling Stones
19. The 1975
20. Kings of Leon