Samstag, 15. Juli 2017, 8:10 Uhr

Neuer Schicksalsschlag für Miriam Höller

Miriam Höller muss schon wieder einen Schicksalsschlag verkraften. Die schöne Blondine verlor im letzten Jahr ihren Verlobten, den österreichischen Kunstflugpiloten Hannes Arch, der bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben kam.

Neuer Schicksalsschlag für Miriam Höller
Foto: Becher/WENN.com

Kurz davor hatte sie sich außerdem beide Beine gebrochen war lange Zeit an den Rollstuhl gefesselt gewesen. Nach diesen tragischen Ereignissen zog sich das Model erstmal aus dem Rampenlicht zurück, feierte aber vor kurzem ein strahlendes Comeback auf dem roten Teppich. Doch nun musste sich die ehemalige ‚Germany’s Next Topmodel‚-Kandidatin auch noch von ihrem guten Freund Arnd van Rickelen verabschieden. Auf Facebook veröffentlichte sie einen bewegenden Post, in dem sie schrieb: „Auch du bist nicht weg, du bist uns nur einen Schritt voraus. Du hinterlässt uns ebenfalls so viel, absolute Lebensfreude! Arnd, keine Sorge um uns, wir rocken das hier schon, bis wir uns dann alle bald wiedersehen! Danke für die wertvolle Zeit mit dir!“


Woran der Fallschirmsprunglehrer gestorben ist, ist nicht bekannt. Der 30-Jährige kann man nur viel Kraft wünschen, um diesen erneuten Schock durchzustehen. (Bang)