Sonntag, 16. Juli 2017, 17:46 Uhr

Eltons Ehefrau sagt auch Elton zu Elton

Eigentlich heißt der ProSieben-Scherzkeks Alexander Duszat, aber alle Welt nennt ihn bei seinem Spitznamen „Elton“. Ein paar Ausnahmen aber gibt es schon.

Eltons Ehefrau sagt auch Elton zu Elton
Foto: Becher/WENN.com

Der Comedian und Moderator Elton („TV Total“, „1,2 oder 3, „Schlag den Star“) wird auch zu Hause bei seinem Künstlernamen genannt. „Heute nennt mich sogar meine Ehefrau Elton! Nur meine Mutter und meine Schwiegermutter sagen Alexander“, sagte der 46-Jährige der „Bild am Sonntag“.

Den Spitznamen habe er schon zu Schulzeiten bekommen, erzählte der TV-Star weiter..“So siebte oder achte Klasse. Wegen meiner dicken, roten Hornbrille und meiner wohl etwas komischen Frisur.“ Das habe er nicht lustig gefunden, aber: „Spitznamen kann man sich halt nicht aussuchen.“ Er verriet übrigens auch, dass er noch immer Kontakt zu Stefan Raab habe. Der rufe ihn vor jeder „Schlag den Star“-Show auch an und wünsche ihm viel Glück.

Und wieso wurde er „Elton“ genannt? Nun, Elton hatte etwas Ähnlichkeit mit dem Popstar Elton John in jungen Jahren. Eine Hornbrille trägt er heute in der Regel nicht mehr.  (dpa/Kt)