Montag, 17. Juli 2017, 14:51 Uhr

Henry Cavill: Beziehung mit Stuntfrau Lucy Cork offiziell?

‚Superman’-Darsteller Henry Cavill (34) scheint seine bisher relativ geheim gehaltene Beziehung mit Stuntfrau-Freundin Lucy Cork (25) nun offiziell machen zu wollen. Zumindest vermitteln das gemeinsame Bilder der ‚Daily Mail’ eines öffentlichen „Outings“ bei den ‚Wimbledon Tennis Championships’ (Finale der Herren) am Sonntag (16. Juli) in London.

Henry Cavill: Beziehung mit Stuntfrau Lucy Cork offiziell?
Henry Cavill am Set von „‚Mission Impossible 6“ in Paris. Foto: WENN.com

In den sozialen Medien kursiert außerdem ein weiteres Foto aus dem VIP-Sitzbereich, auf dem das nebeneinander sitzende Paar fröhlich in die Kamera lächelt. Die beiden sollen sich anscheinend kennengelernt haben, als der 34-Jährige noch „Last Minute“ für das ,Mission-Impossible’-Sequel (sechster Teil) gecastet wurde. Da ist die Freundin des ‚Superman’-Stars nämlich die Stuntfrau für Schauspielerin Rebecca Ferguson (33). Diese verkörpert ihrerseits Ethan Hunts (von Tom Cruise gespielt) hübsche Verbündete Ilsa Faust in der neuesten Fortsetzung  des Action-Franchise. Welchen Charakter Henry Cavill dabei übernimmt, ist dagegen bisher noch nicht geklärt.

Zu dem ‚Last Minute’-Job kam der Schauspieler übrigens durch eine Instagram-Kommunikation mit dem Regisseur Christopher McQuarrie. Dieser postete im März ein Foto, das ihn stehend vor einigen Felsen zeigte.

Dabei machte er Henry Cavill den Vorschlag (vielleicht war aber alles auch nur zu PR-Zwecken schon so verabredet gewesen), ob er nicht an einer Rolle in ‚Mission Impossible 6’ interessiert sei. Dessen Antwort lautete schließlich: „Wie kann ich Nein zu einem Mann sagen, der so perfektes Haar hat…“ und der Rest ist Geschichte. Im sechsten Teil wird es zudem ein Wiedersehen mit Tom Cruise, Rebecca Ferguson, Simon Pegg und Alec Baldwin geben. Der mit Spannung erwartete Streifen soll im Sommer 2018 in die deutschen Kinos kommen. (CS)