Dienstag, 18. Juli 2017, 22:19 Uhr

Chrissy Teigen: Kein Sex nach dem Essen!

Chrissy Teigen hat nach dem Essen nie Lust auf Sex. Die Modelschönheit gibt zwar zu, dass sie liebend gerne isst, doch besonders sexy fühle sie sich nach einem ordentlichen Gelage nicht. Die Frau von Sänger John Legend gesteht, dass es „eigentlich kein Essen“ geben würde, das für sie als Aphrodisiakum wirke.

Chrissy Teigen: Kein Sex nach dem Essen!
Foto: Joseph Marzullo/WENN.com

„Wenn ich John füttere, wenn wir zusammen essen, dann essen wir und wir sind so voll, dass wir nicht nach oben ins Bett gehen und sagen ‚Lass es uns machen'“, erklärt sie. Und was isst die 31-Jährige privat am liebsten? „Ich mag langsam gebratene Rühreier mit Schlagsahne satt Milch, dazu Salz und Pfeffer. So gut“, schwärmt der Star im Gespräch mit ‚Harper’s Bazaar Singapore‘. Proteine dürfen auf Chrissys Teller also auf jeden Fall nicht fehlen – schmecken muss es aber trotzdem. Auf dem roten Teppich ist die Moderatorin auf jeden Fall immer ein Hingucker und überrascht zuweilen auch mit richtig ausgefallenen Looks. Doch sie selbst würde sich als relativ schlicht bezeichnen.

Auf die Frage, welches Essen ihre Persönlichkeit am besten widerspiegle, antwortet die hübsche Brünette: „Es ist witzig, denn ich will etwas Verrücktes wie Kaugummi sagen. Aber ich bin sehr einfach. Ich mag es, wenn die Dinge sauber und organisiert sind. Ich glaube, ich bin Vanille, ich bin nicht so sehr Kaugummi, wie jeder denken würde.“