Mittwoch, 19. Juli 2017, 19:55 Uhr

"Dance Dance Dance": Sophia Thomalla wird ersetzt

RTL äußert sich jetzt zu dem Jury-Austausch von Sophia Thomalla bei der Tanzshow ‚Dance Dance Dance‘. In der neuen Staffel der beliebten Promi-Tanzshow wurde die Moderatorin durch eine andere Kollegin ersetzt. Statt ihr wird nun Ruth Moschner die Performances der Kandidaten bewerten. Nun hat sich der Sender zu dem überraschenden Austausch geäußert.

"Dance Dance Dance": Sophia Thomalla wird ersetzt
Foto: WENN.com

Sophia Thomalla bildete in der ersten Staffel zusammen mit Cale Kalay und DJ Bobo die Jury der RTL-Show. Nun musste sie ihren Jury-Stuhl allerdings für Ruth Moschner räumen. Die ‚Grill den Henssler‘-Moderatorin war in der Vergangenheit bereits Teil der Jury von ‚Das Supertalent‘ und hat auch einiges an Tanzerfahrung vorzuweisen: In jungen Jahren tanzte sie Ballett und gewann außerdem die RTL-Show ‚Dancing on Ice‘ im Jahr 2006.

Die beiden männlichen Jury-Mitglieder werden allerdings auch in der neuen Staffel zu sehen sein. Das Hamburger Magazin zitierte einen angeblichen Produktionsmitarbeiter, der u.a. behauptete: „Ruth erfüllt in den Augen der Verantwortlichen genau das, was eine Familien-Sendung braucht. Sie ist witzig, aber nicht so vorlaut wie Sophia.“

Auf Anfrage der Illustrierten ‚Gala‘ revidiert RTL diese angebliche Begründung, die wir hier nicht komplett zitierten, und erklärt: „Es ist bekannt und gelernt, dass RTL von Staffel zu Staffel Umbesetzungen in der Jury vornimmt (ob ‚DSDS‘, ‚Supertalent‘ etc.), was nichts mit den jeweiligen Juroren zu tun hat, sondern, um neue Akzente zu setzen. Wir danken Sophia Thomalla für ihren tollen Einsatz in der letzten Staffel.“