Mittwoch, 19. Juli 2017, 9:14 Uhr

Plumpe Promi-Werbung für Waschmittel bei Instagram

Diese Werbe-Kampagne mit C- und Z-Promis ging wohl nach hinten los. Deutsche Prominente sollten das Waschmittel ‚Coral‘ auf Instagram bewerben, doch die Fotos kommen bei den Followern gar nicht gut an.

Unter dem Hashtag #CoralliebtdeineKleidung haben Influencer aus Deutschland und Österreich Werbung für das Unternehmen auf Instagram gemacht. Die Waschmittel-Werbung ist mittlerweile zu einer Riesen-Lachnummer im Netz geworden. Von Sängerin Grace Capristo, Model Fiona Erdmann bis Bachelor-Traumpaar Clea-Lacy Juhn und Sebastian Pannek sind viele dabei mit teilkweise hanebüchenden Kommentaren, die ganz plump in eine Richtung geht. So schreibt der Bachelor beispielsweise: „Oft werde ich gefragt, was in meinem Kleiderschrank nicht fehlen darf. Schwarze Basic-Shirts! Gehen immer und zu allem. Dabei ist das Label egal, Hauptsache gute Qualität und die richtige Pflege!“

Sie alle haben mit einer ‚Coral‘-Flasche posiert und dafür teilweise sogar ziemlich fiese Kommentare kassiert. „Wirklich? Werbung für Waschmittel?“, kommentieren die Fans von Fiona. „Das ist wirklich die bescheuertste Werbung, die ich je gesehen habe. Wer nimmt seine Pulle Waschmittel bitte nicht zu jeden Spaziergang mit?“, heißt es weiter unter einem Bild von Clea-Lacy, die mit der ‚Coral‘-Flasche an einer Hauswand lehnt! Grace Capristo ist mit dem Waschmittel im Fahrradkorb zu sehen. Auch sie bekommt kein schönes Feedback von ihren Anhängern.

„’Coral‘-Werbung die Dritte. Ich fahre mein Waschmittel auch immer mit dem Rad spazieren.“ Am fiesesten gehen die User aber auf den ehemaligen Bachelor los: „Wow, als Bachelor gibt’s nicht genug Geld, dass du diese blöde ‚Coral‘-Werbung machen musst? Wie peinlich!“ Autsch, das hat wehgetan. Aber immerhin hat ‚Coral‘ die Aufmerksamkeit, die es wollte.