Donnerstag, 20. Juli 2017, 9:07 Uhr

Ed Sheeran schimpft: "Das ist doch echt unglaublich"

Ed Sheeran löschte vor Kurzem seinen Twitter Account. Seitdem wird gemunkelt, ob das nicht vielleicht etwas mit den vielen negativen Reaktionen auf seinen Gastauftritt bei ‚Game of Thrones‘ zu tun hat, doch der Sänger sagt selbst, dass das nicht der Grund sei.

Ed Sheeran schimpft: "Das ist doch echt unglaublich"
Foto: Dan Jackman/WENN.com

Der ‚Galway Girl‘-Hitmacher sagt, es sei nur Zufall. „Ich habe Twitter gelöscht, weil ich das schon lange wollte. Das hatte mit meinem ‚Game of Thrones‘-Auftritt nichts zu tun, auch wenn das vielleicht einige denken. Außerdem bin ich in ‚Game of Thrones‘. Warum zur Hölle sollte ich mir Gedanken darüber machen, was die Leute davon halten. Es ist verdammt noch mal echt unglaublich“, schreibt der Musiker auf ‚Instagram‘. Allerdings kann er es nicht lassen sich noch kurz zu verteidigen. „Und der Zeitpunkt war nur ein Zufall. Aber glaubt einfach was ihr wollt.“

So ganz kalt gelassen, hat ihn die negative Kritik offenbar nicht. Aber er bekam ja auch genau so viel positives Feedback. ‚GoT‘-Macher Jeremy Podeswa selbst nahm den Sänger in Schutz. Er sei ein wundervoller Mensch und habe einen tollen Job gemacht. „Wenn Leute nicht wüsste, wer Ed ist, hätten sie gar nicht darüber nachgedacht.“

Übrigens: Der Kanal ist nun wieder zu erreichen.