Donnerstag, 20. Juli 2017, 9:15 Uhr

Kanye West verschenkt Schuhe an diesen Jungen

Kanye West hat einem Fan ein Paar Yeezys geschenkt. Der ‚Only One‘-Hitmacher war von Tyler Wesleys Geschichte so inspiriert, dass er selbst zum Fan wurde. Der junge Mann hatte vor fünf Jahren einen Autounfall, bei dem er sich einen Wirbel im Nackenbereich brach und sich eine Rückenmarksverletzung zuzog.

Die Ärzte sagten ihm, er könne nie wieder gehen – er bewies ihnen das Gegenteil. In Videos, die Tyler selbst online stellte, zeigte er seine kleinen Fortschritte. Man sieht ihn darin kleine Schritte machen oder einen Fußball kicken. Kanye was von diesem Lebenswillen und dem Ehrgeiz so beeindruckt, dass er dem jungen Mann ein Paar Yeezy Boosts 350 schickte. Die Schuhreihe ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Rapper und ‚Adidas‘.

Tyler selbst postete ein Bild von den Cremeweißen Schuhen auf Instagram. Daneben liegt ein kurzer Brief von Kanye: „Tyler, du bist eine Inspiration. Du zeigst der Welt, dass alles möglich ist. Danke, dass du deine Reise teilst. Kanye West.“ Und der junge Fan freut sich natürlich: „Vielen Dank Kanye West und Adidas für die maßgefertigten cremeweißen Yeezy Boosts 350 V2.“

Kanye West verschenkt Schuhe an diesen Jungen
Foto: WENN.com