Samstag, 22. Juli 2017, 15:58 Uhr

"Captain Underpants": Bald kommt der Superheld in Schlüpfern

Mit „Captain Underpants“ startet am 12. Oktober ein neues Animationsspektakel aus dem Hause Pixar in den deutschen Kinos. Die Idee ist neu auf der Leinwand: Ein Superheld in Schlüpfern.

"Captain Underpants": Bald kommt der Superheld in Schlüpfern
Foto: 20th Century Fox

Darum geht’s: Zwei zehnjährige Schulfreunde erschaffen aus ihrem nervenden Schuldirektor den „lächerlich enthusiastischen, unglaublich unterbelichteten Superhelden Captain Underpants“ (Jargon „Moviejones“) via Hypnose. Mit ihm machen sie sich auf, um die Welt zu retten – vor dem durchgeknallten Wissenschaftler Pippy Poopypants. Natürlich geht da alles schief und der frisch geschaffene Held in Schlüpfern gerät außer Kontrolle.

Der Film ist eine Adaption der erfolgreichen Kinderbuch-Serie „Käpt’n Superslip“ von Dav Pilkey. In der Originalversion zählen Kevin Hart, Ed Helms und Jordan Peele (übrigens der Drehbuchautor und Regisseur des Mystery-Horrorspektakels „Get Out“) zu den Synchronsprechern.

Als Vorgeschmack gibt es hier schon mal den englischen Trailer! (PV)

"Captain Underpants": Bald kommt der Superheld in Schlüpfern
Foto: 20th Century Fox
"Captain Underpants": Bald kommt der Superheld in Schlüpfern
Foto: 20th Century Fox
"Captain Underpants": Bald kommt der Superheld in Schlüpfern
Foto: 20th Century Fox