Samstag, 22. Juli 2017, 10:13 Uhr

Helene Fischer fordert Unterstützung für ihren Lover

Helene Fischer bittet auf Instagram um Unterstützung für ihren Florian Silbereisen. Die Schlagerschönheit tritt mit dem Aufruf an die Öffentlichkeit und erhofft sich dadurch, dass ihr Liebling mit der Goldene Henne nach Hause kehren kann.

Helene Fischer fordert Unterstützung für ihren Lover
Foto: WENN.com

So schrieb sie am Freitag (21. Juli) auf ihrem Social Media-Account: “Ihr Lieben, heute geht es ausnahmsweise mal nicht um mich, sondern um Florian (‘Moderator’) und @klubbb3official (‘Musik’)!” Die ‘Atemlos durch die Nacht’-Hitmacherin schilderte weiter: “Florian, Jan und Christoff sind für die ‘Goldene Henne 2017’ nominiert. Die Abstimmung läuft nur noch bis zum 26.07., darum unterstützt die Jungs noch einmal kräftig.”

Nachdem sie die Details zur Abstimmung auflistete, schloss sie den Post mit “Ich danke euch von Herzen! Eure Helene” ab. So viel Einsatz für ihren Lebensgefährten Florian Silbereisen, der sowohl in der Kategorie ‘Entertainer und Moderatoren’, als auch ‘Musik’ nominiert ist. In der letzteren erwartet dem Ehemann der Schlagerkönigin jedoch laut ‘Gala’ heftige Konkurrenz, denn auch The Kelly Family, Die Toten Hosen, Clueso, Marc Foster und Adel Tawil erhielten eine Nominierung. Helene selbst kann in diesem Jahr keinen Preis einheimsen, da sie laut ‘Super Illu’ als Vorjahressiegerin nun pausieren muss. Ein Grund mehr für sie, ihren Partner tatkräftig zu unterstützen.