Sonntag, 23. Juli 2017, 9:18 Uhr

Leonard Freier: "Wir haben uns aus den Augen verloren"

Leonard Freier und Sabia Boulahrouz haben keinen Kontakt mehr. Letzten Sommer waren beide Stars Kandidaten bei der RTL-Tanzshow ‚Dance Dance Dance‘ und rockten mit ihren Auftritten die Bühne. Die Gerüchte, dass es beim Show-Paar auch jenseits der Tanzfläche funkte, stritten beide jedoch ab.

Leonard Freier: "Wir haben uns aus den Augen verloren"
Foto: WENN.com

Doch offenbar hat auch eine Freundschaft die Zeit nach dem Wettbewerb nicht überstanden. „Wir haben super viel Zeit miteinander verbracht, haben uns auch toll verstanden, aber sind danach irgendwie… Ja, im Alltag kommt das wieder, wenn man sich im Alltag befindet, jeder hat sein Leben und wir haben auch beide Kinder, Familie, Jobs, leben in verschiedenen Städten…„, gesteht Leonard im Gespräch mit ‚Promiflash‘.

Ganz ehrlich offenbart der ehemalige ‚Bachelor‘, dass es einfach zu schwierig war, den Kontakt zu halten: „Wir haben uns aus den Augen verloren, wenn ich ehrlich bin.“ Der 32-Jährige äußerst sein Bedauern über diese Tatsache: „Schade, aber es ist so!“ Die neue Staffel ‚Dance Dance Dance‘, die wieder ab September wöchentlich im TV läuft, will sich der Frauenschwarm aber auf keinen Fall entgehen lassen.