Montag, 24. Juli 2017, 8:44 Uhr

Hugh Jackman: "Sie sind jung und sie werden Fehler machen"

Hugh Jackman überprüft regelmäßig die Handys seiner Kinder. Der ‚Logan‘-Darsteller und seine Frau Debora-Lee Furness passen auf, dass die gemeinsamen Kinder Oscar (17) und Ava (12) vorsichtig sind, wenn sie in den sozialen Netzwerken unterwegs sind.

Hugh Jackman: "Sie sind jung und sie werden Fehler machen"
Hugh Jackman mit Gsattin Debora-Lee Furness Jackman. Foto: WENN.com

Bevor die beiden Seiten wie Instagram benutzen dürfen, werden strikte Regeln festgelegt. Hugh erklärt: „Sie sind in den sozialen Netzwerken, aber ich sage ihnen, dass sie nur Leuten folgen dürfen, die sie kennen und nur Leute ihnen folgen dürfen, die wir kennen.“ Die außerordentliche Vorsicht des Kinostars ist dabei nicht unbegründet: „Fans könnten versuchen, sich wegen mir mit ihnen anzufreunden“, fürchtet Hugh. Damit die Kids sich auch an die Regeln halten, beschlagnahmt der 48-jährige Australier oftmals unangekündigt ihre Telefone.

„Ich sage ihnen außerdem, dass ich in ihre Handys schauen werden. Ich mache es stichprobenartig. Sie sind jung und sie werden Fehler machen. Aber ich will nicht, dass sie welche machen, mit denen sie jahrelang leben müssen“, so Hugh im Interview mit dem ‚Closer‘-Magazin.