Montag, 24. Juli 2017, 11:30 Uhr

Liam Payne nennt Cheryl Cole schon "seine Frau". Ja und?

Liam Payne bezeichnet Cheryl Tweedy als seine „Frau“. Der ‚Strip That Down‘-Interpret und die ehemalige Girls Aloud-Sängerin sind vor vier Monaten Eltern des kleinen Bear geworden.

Liam Payne nennt Cheryl Cole schon "seine Frau". Ja und?
Foto: WENN.com

In einem neuen Interview deutete Liam nun an, dass sich das Paar möglicherweise das Ja-Wort gegeben hat. Das hören die Kaffeesatzleser jedenfalls aus einer Formulierung heraus. Über seine Zusammenarbeit mit Pharrell Williams sagte er gegenüber der französischen Webseite ‚On The New Move‘: „Ich habe da etwas, das ich mit Timbaland vorbereite. Und ich schrieb mit Pharrell, als seine Frau gleichzeitig mit meiner Frau schwanger war.“ Hat er da gerade etwa verraten, dass er mit Cheryl vor dem Traualtar stand?

Über sein Leben als Vater hat Liam derweil nur Positives zu berichten. „Ich entdecke ihn jeden Tag und ich sehe seine Augen aufleuchten, wenn ich mit ihm rede. Er schaut mich immer mit großer Aufmerksamkeit an und er versucht oft, mich zu imitieren, indem er seinen Mund bewegt. Ich bin glücklich, Vater zu sein, es ist unglaublich. Ich gebe meinem Sohn so viel Liebe, wie ich sie auch von meinen Eltern erhalten habe“, schwärmt der Sänger gegenüber ‚Just Music‘.

Der 23-Jährige Popstar und Mädchenschwarm findet dabei, dass seine elf Jahre ältere Freundin eine hervorragende Mutter sei. „Ich habe außerdem eine unglaubliche Freundin“, schwärmt er im Gespräch, „sie ist eine großartige Mutter und ich könnte nicht glücklicher sein, sie als Mutter meines Sohnes zu haben.“