Dienstag, 25. Juli 2017, 22:51 Uhr

Bruderliebe: Drake hat eine Lil-Wayne-Tattoo

Drake (30) und Lil Wayne (34) sind seit Jahren beste Freunde. Als Beweis für seine Liebe ließ sich Megastar Drake nun ein Tattoo von Lil Waynes Gesicht auf den Oberarm tätowieren.

Bruderliebe: Drake hat eine Lil-Wayne-Tattoo
Foto: Maria Fitzsimons/WENN.com

Die Erfolgsgeschichte von Drake ist eng an die Person Lil Wayne beknüpft. Dieser entdeckte Drake vor bald zehn Jahren im Jahr 2008. Die beiden verstanden sich auf Anhieb gut und Weezy (Spitzname von Lil Wayne) entschied sich, den kanadischen Newcomer zu seiner Crew „Young Money“ beim Label „Cash Money Records“ zu holen.

Von hier an, ging es für Drake nur noch bergauf. Aber auch der Erfolg und das Geld konnten nichts an der Freundschaft der beiden ändern. Im Gegenteil, die beiden wurden wie Brüder – sie produzierten gemeinsame Musik, entdeckten neue Künstler, wie zum Beispiel Nicki Minaj (34) und gingen zusammen auf Tour.

Als Zeichen eben dieser Bromance und wahrscheinlich auch aus purer Dankbarkeit gegenüber Lil Wayne, ließ sich Drizzy (Drakes Spitzname) jetzt ein Porträt von seinem „Bruder“ auf die Hinterseite des rechten Oberarms stechen. So mancher findet das sicher etwas seltsam, aber wahre Brolove kennt eben keine Grenzen. (LK)