Dienstag, 25. Juli 2017, 20:37 Uhr

Kendall Jenner: Völlig nackig - aber mit Zigarette

Ich-Darstellerin und Model Kendall Jenner (21) hatte am Montag (24. Juli) offenbar das Bedürfnis, sich wieder einmal ins Gespräch zu bringen. Und was ist dafür besser geeignet als ein Nacktfoto auf Instagram.

Gesagt getan und so gibt es seit gestern für ihre Fans dann auch ein Schwarz-Weiß-Nackedei-Bild mit Zigarette in der Hand (weil das anscheinend „so cool“ aussieht) zu bewundern, auf dem die Dame lasziv auf dem Bauch liegt – über ihr ein luxuriöser Kronleuchter. Aber das es da bloß keine Missverständnisse bezüglich der Zigarette gibt: „Ich rauche nicht“, so die Schwester von Kim Kardashian (36) als Kommentar zu dem Foto. Die Freundin von Rapper A$AP Rocky (28) postet regelmäßig etwas offenherzigere Bilder zur Freude ihrer über 82 Millionen Instagram-Follower.

Foto: Instagram
Foto: Instagram

Es geht jedoch durchaus auch mit ein klein wenig Stoff, wie die neue Bademodelinie von Kendall zusammen mit ihrer Schwester Kylie Jenner (19) zeigt. Die ist nämlich seit letzter Woche im bekannten Online-Handel ‚Revolve’ zu haben. Die schicke Kollektion besteht dabei aus 23 Teilen und beinhaltet ausgeschnittene Badeanzüge mit Netz- oder Reißverschlussdetails. Die Preise variieren von 58 Dollar bis zu 165 Dollar aber für Qualität muss man eben schon einmal den Geldbeutel etwas lockerer machen. Dafür kann die jeweilige stolze Erwerberin dann auch so richtig mit ihren Markenteilen à la Jenner-Schwestern angeben…(CS)