Mittwoch, 26. Juli 2017, 5:46 Uhr

Anne Hathaway im Barbie-Film?

Anne Hathaway liebäugelt mit einer Rolle im ‚Barbie‘-Film. Die 34-jährige Schauspielerin ist im Gespräch, eine Rolle in dem Streifen von Sony und Mattel zu bekommen, der 2018 in die Kinos kommen soll.

Anne Hathaway im Barbie-Film?
Anne Hathaway mit Göttergatten Adam Shulman. Foto: FayesVision/WENN.com

Darin geht es um einen Charakter, der aus dem Barbieland verbannt wird, weil er die perfekten Erwartungen der Bewohner nicht erfüllt, wie die Website ‚The Ankler‘ berichtet. Die Studios möchten mit dem Werk eine wichtige Botschaft an alle jüngere Mädchen senden, die mit ihrem Körper unzufrieden sind und wenig Selbstvertrauen haben. Hathaway soll jedenfalls an dem Part interessiert sein. Die Gespräche seien bislang sehr positiv verlaufen.

Die Rolle sollte eigentlich Amy Schumer übernehmen, doch der Hollywood-Star stieg aufgrund von Terminkonflikten aus dem Projekt aus. Die 36-Jährige war deswegen sehr enttäuscht. In einem Statement gab sie bekannt: „Traurigerweise bin ich nicht länger bei ‚Barbie‘ mit dabei, da es terminlich nicht geklappt hat. Der Film verspricht so vieles und Sony und Mattel sind großartige Partner. Ich bin am Boden zerstört, aber ich freue mich darauf, ‚Barbie‘ auf der großen Leinwand zu sehen.“

Filmemacherin Alethea Jones ist außerdem in der engeren Auswahl, die Regie zu übernehmen. Hathaway wird als nächstes in dem von Frauen angeführten Ganovinnenfilm ‚Ocean’s Eight‘ an der Seite von Sandra Bullock, Cate Blanchett, Helena Bonham Carter sowie Rihanna zu sehen sein. Zurzeit dreht sie den Thriller ‚Serenity‘ von Steven Knight.