Mittwoch, 26. Juli 2017, 9:06 Uhr

Cara Delevingne: Aussehen ist doch egal!

Cara Delevingne macht sich angeblich keine Gedanken um ihr Aussehen. Die angehende Schauspielerin ist eine der derzeit meistfotografierten Frauen weltweit. Nun verrät sie jedoch, dass ihr ihr Aussehen eigentlich gar nicht so wichtig ist.

Cara Delevingne: Aussehen ist doch egal!
Foto: WENN.com

In der Welt der Mode fühlte sie sich daher immer etwas unwohl. „Ich mochte mich als Model nicht“, gesteht Cara im Interview mit ‚Radio Times‘, „Ich mochte nicht, wofür ich stand. Ich mochte nicht, was es aus mir gemacht hat. Nicht, dass ich mir die ganze Zeit Sorgen gemacht habe, wie ich aussehe, aber darum geht es irgendwie.“ Ihre Laufsteg-Jobs für ‚Chanel‘, ‚Burberry‘ und ‚Dolce & Gabbana‘ lässt Cara deshalb erst einmal hinter sich und konzentriert sich voll und ganz auf ihre Schauspielkarriere.

Im Interview verrät sie außerdem, dass sie nie wirklich als Model geeignet war: „So bin ich einfach nicht – wenn ihr mit all meinen ältesten, besten Freunden sprecht, werdet ihr sehen, dass ich kein Model bin.“ Ganz lässt sie die Fashionwelt aber dann doch nicht los: „Ich bin nicht ganz raus. Ich werde es definitiv weiter machen. Wenn ich jetzt modele, darf ich meine eigene Shoots stylen und entscheiden, mit wem ich arbeite. Es ist ein kreatives Ventil geworden, statt dass ich als Pfand versetzt werde.“